ELW

ELW 1 – Einsatzleitwagen

Funkrufname „Florian Dithmarschen 55/11/01“

 

Der Einsatzleitwagen ist in der Regel das erste Fahrzeug, welches bei einem Einsatz ausrückt. Üblicherweise wird es von der Wehrführung und einem Assistenten (Funker) besetzt. Schon während der Anfahrt zum Einsatzort, werden hier die ersten Informationen zum Vorgang zusammengetragen und an die übrigen Einsatzkräfte verteilt. Während der Abarbeitung eines Einsatzes, stellt der ELW die Zentrale der Einsatzleitung dar. Hier stehen Ihr verschiedenste Hilfsmittel zur Verfügung. Neben den allgemeinen Kommunikationsmitteln wie Funk, Fax und Telefon, können das aber auch Objektpläne, diverse Handbücher oder Nachschlagewerke zu allen feuerwehrtechnischen Fragen sein. Seit 2010 verfügt das Fahrzeug ebenfalls über einen PC Arbeitsplatz, über den sich die verschiedensten Aufgaben erledigen lassen. Für Einsatzbearbeitung und Einsatzdokumentation nutzt die Feuerwehr Marne die Software Caudex Pro.