RW 1

RW – Rüstwagen in Sonderausführung


Funkrufname „Florian Dithmarschen 55/59/01“

Je nach Einsatzstichwort ist dies eines der nachrückenden Fahrzeuge. Beim Einsatzstichwort „technische Hilfeleistung“  rückt der RW direkt nach dem LF16/12 als eines der ersten Fahrzeuge aus. Die Besatzung besteht dabei aus einem Gruppenführer und fünf Mann. Durch seine vielseitige Beladung für die technische Hilfeleistung ist dieses Fahrzeug bei einem solchen Einsatz unverzichtbar. Neben der Rettungsschere und dem Rettungsspreizer seien hier zum Beispiel Kettenzüge oder Büffelwinden genannt. Die Ausrüstung dieses Fahrzeuges wurde speziell für die Bedürfnisse hier in Marne zusammengestellt.